10 September, 2013

Letzter Tag, Finissage am 7.September 2013


Kunst, Musik und Kochkunst- alle Elemente intensiver „Plastischer Perspektiven“

Der von mehr als 300 Besuchern genutzte Finissage-Rundgang, der das Ende der 10 tägigen künstlerischen Arbeit im Skulpturenpark markiert, endete in entspannter Atmosphäre bei Grill-Schmaus und bester Live-Musik.
Dolphins & Stars, das dem Kunst:Projekt sehr gewogene und musikalisch exzellente Blues Trio um Olaf Thurau, kandierte die Nacht mit eigenen Kompositionen vokaler und instrumentaler Trio-Kunst. Ganz dem Gegenteil des Wortes „Blues“ (-I feel blue-ich bin traurig) verpflichtet, zeigten die Herren an Gitarren, Drumset und Mikro, wie man 10 Tage Bildhauersymposium mit dem richtigen Sound ausklingen lässt.

Ganz klar, dass nun getanzt und gerockt wurde, was das Zeug hergab und auch ganz klar, dass Saskia Kaiser und Julian Ramiro Burmeister mit-jammen mussten.
So geriet der dem ausgiebigen und informativen „Rundgang“ folgenden Finissage-Party-Abend zu dem Besten, was Kunst kann –Kommunikation herstellen und Bindungen schüren!

Matthias Weidmann gewährleistet derweil den richtigen „Nährboden“ für Kommunikation – als Vereinsmitglied war er der Barbecue-Mann, der für die richtige Basis der Getränke-Palette sorgte, die Kunst:projektlerInnen hatten sich erneut mit Salaten den geschmackvollen Rahmen der Pappteller-Krönung gesichert.

Wir haben alle zusammen Bad Salzhausen ein Stückchen weiter gebracht, die zahlreichen kunstinteressierten  Besucher von Nah und Fern, aber auch manch ein lokaler Betrieb wird es bestätigen können.




Was wären all die Auftritte und Mitschnitte, wenn nicht ProSound das Kunst:Projekt mit Manpower, Technik-Material und Kenntnissen unterstützte?! Große Klasse, Torsten Swageris von ProSound und vielen Dank dafür! Sven mixt hier gerade den richtigen Ton für Saskias neue Kompositionen.
Matthias Weidmann, der Barbecue-Mann!



Keine Kommentare:

Kommentar posten